Barrierefreiheitsstärkungsgesetz

Zum 5. Mai 2021 haben wir folgende Stellungnahme veröffentlicht:

Auf unsere Initiative hin hat sich der Beirat für Menschen mit Behinderung mit der Bitte an unseren Bundestagsabgeordneten Jens Zimmermann gewandt, das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz in der vorliegenden unzureichenden Form noch zu verändern.

Viele Interessenverbände von Menschen mit Behinderung haben ebenso wie die Sozialverbände ihre Forderungen nach Veränderung eingebracht, aber vergeblich. Das Gesetz ist weitgehend unverändert verabschiedet worden. Hoffnung machen nun die weitergehenden Vereinbarungen zur Barrierefreiheit im Koalitionsvertrag. Mehr Infos zum Thema gibt es hier und hier.

Inklusive Nachbarschaft im Odenwaldkreis